seelze.de
NAVIGATION

Stadtbibliothek Seelze

Goethestr.1
30926 Seelze
05137/94559
stadtbibliothek.seelze@htp-tel.de 


Die Stadtbibliothek Seelze ist aufgrund der Niedersächsischen Corona-Verordnung zur Zeit für den Publikumsverkehr geschlossen.

Alle während der Schließzeit fälligen Medien werden verlängert, bis die Stadtbibliothek wieder geöffnet wird.

Bestell und Abholservice

Damit sie auch währen der Schließzeit nicht auf Lesestoff, Hörbücher, Spiele etc. verzichten müssen, bieten wir bis zur Wiederöffnung einen Bestell- und Abholservice an:

Über den Online-Katalog können Medien ausgesucht und anschließend per E-Mail oder Telefon (siehe oben) bestellt werden. 

Die Mitarbeiterinnen der Bibliothek stellen auch gerne nach ihren Wünschen für Sie Themenpakete zusammen und helfen in allen Fragen rund um interessanten Lesestoff weiter.

Nach Vereinbarung eines Termins können ausgeliehene Medien kontaktlos im Windfang der Bibliothek zurückgegeben und/ oder neue Medien abgeholt werden.

Dies ist zu folgenden Zeiten möglich:
Montag bis Freitag: 9:00 – 12:00 Uhr
und 
Montag + Donnerstag: 15:00 – 18:00 Uhr

Entliehene Medien können unter 05137/94559 verlängert werden.

Online-Katalog
Im Katalog der Stadtbibliothek Seelze können Sie nach Büchern und anderen Medien im gesamten Bestand der Stadtbibliothek suchen.
Anleitung für den Onlinekatalog  

In der Onleihe können Mitglieder der Stadtbibliothek Seelze rund um die Uhr eMedien kostenfrei herunterladen:
Onleihe

Weitere Angebote für Bücherfreunde:

Schulbibliothek Letter

im Georg Büchner Gymnasium
Hirtenweg 22
0511/400398-135
Öffnungszeiten:
zur Zeit geschlossen

Lesestube Dedensen

Ein Angebot der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Dedensen
Altes Dorf 28 (Pfarrhaus)
30926 Seelze/Dedensen
05031/7001531
Öffnungszeiten:
zur Zeit geschlossen

Offener Bücherschrank Letter

Am Bürgermeister Röber Platz
Eine Initiative des Vereins"Letter-fit: Miteinander-Füreinander“ e.V. 

Öffnungszeiten:
rund um die Uhr
Der Offene Bücherschrank ist für alle Menschen zugänglich. Wer ein Buch lesen möchte, kann es entnehmen und nach dem Lesen zurückbringen – oder behalten und dafür ein anderes Buch in den Bücherschrank stellen.