seelze.de
NAVIGATION

Aktuelle Meldungen

+++ Corona-Info aktuell +++

Informationen zum Coronavirus / Stand 28.07.2021

Corona-Schutz ohne Anmeldung: Ein Impfbus kommt an drei Tagen nach Seelze

Für Seelzerinnen und Seelzer, die noch keinen Impfschutz vor dem Corona-Virus haben, gibt es am Dienstag, 3. August, am Mittwoch, 4. August, und am Freitag, 6. August, ein besonderes Angebot: Dann wird für jeweils drei Stunden am Fachmarktzentrum zwischen Seelze und Letter ein Impfbus stehen und eine schnelle und kostenlose Impfung ermöglichen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neuer Rekord: 938 Seelzerinnen und Seelzer beteiligen sich am Stadtradeln

Die Beteiligung am diesjährigen Stadtradeln übertrifft alle Erwartungen: 2021 hat sich die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Vergleich zum Vorjahr gleich verdreifacht. Damit setzt sich der positive Trend der vergangenen drei Jahre fort, in denen die Stadt Seelze einen stetigen Anstieg der Teilnehmenden verzeichnen konnte.

Autokran hebt Garagen ein: Abschnitt Am Kalkofen wird für wenige Stunden gesperrt

Für die Anlieferung von Fertiggaragen und das Einheben mithilfe eines Autokrans wird ein rund 50 Meter langer Abschnitt der Straße Am Kalkofen wird am Donnerstag, 29. Juli, von 19.30 bis voraussichtlich 23 Uhr gesperrt.

Ausbildungs-Börse Azubi21 bekommt ein Update

Die Wirtschaftsförderung Seelze freut sich mitzuteilen, dass die Ausbildungs-Börse Azubi21 einen Relaunch erhalten hat.

Hinweis der Wirtschaftsförderung: Wettbewerb - "Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber 2021"

Mit diesem Wettbewerb wird der Einsatz von Unternehmen gewürdigt, die sich dafür einsetzen, dass die Nutzung des Fahrrads noch attraktiver gestaltet wird.

Durchlass-Erneuerung am Lohnder Bach: Abschnitt der Dunklen Straße wird gesperrt

Für die Erneuerung eines Durchlasses für den Lohnder Bach wird ein rund 50 Meter langer Abschnitt der südlichen Dunklen Straße in Lohnde ab Montag, 26. Juli, um 7 Uhr für rund zwei Monate gesperrt.

Kultursommer 2021: Die Tin Pan Alley Steelband bringt karibisches Flair auf den Rathausplatz

Mit wieder gewonnener Freude und Fröhlichkeit laden die Kulturinitiative Seelze e.V. (KiS) und das städtische Kulturbüro zu ihrem diesjährigen Open Air Konzert ein: Beim Auftritt der Tin Pan Alley Steelband am Sonnabend, 7. August, um 19.30 Uhr auf dem Rathausplatz kann sich das Publikum auf karibische Tanzmusik freuen.

Fahrbahnsanierung: Abschnitt der Alfred-Nobel-Straße wird drei Tage gesperrt

Für die Sanierung der Fahrbahndecke wird ein rund 50 Meter langer Abschnitt der Alfred-Nobel-Straße im Gewerbegebiet Letterholz von Dienstag, 27. Juli, ab 7 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 29. Juli, um 12 Uhr gesperrt.

Farbenprächtige Sommerblumen verschönern das Beet am Obentrautdenkmal

180 zusätzliche Sommerblumen verschönern das Schmuckbeet am Obentrautdenkmal seit Ende Juni mit ihren prächtigen Farben. Beschäftigte des städtischen Betriebshofs ordneten die Pflanzen zu einem attraktiven Gesamtbild an. Auch in die Schmuckschale am Denkmalsplatz in Lohnde pflanzten sie frische Blumen.

Untersuchungen auf Kampfmittel: Fachleute können auch für das Grundstück bei Harenberg Entwarnung geben

Die Kampfmittel-Untersuchungen sind nun auch auf dem für den Grundschul-Neubau vorgesehenen Grundstück westlich von Harenberg abgeschlossen.

Die Stadt lässt die Standfestigkeit der Grabmale überprüfen

Die jährliche Grabmalkontrolle auf den acht städtischen Friedhöfen steht bevor: Ein unabhängiger Sachverständiger wird im Auftrag der Stadt ab Montag, 19. Juli, bis Freitag, 23. Juli, die Standfestigkeit aller Grabmale mit einem speziell dafür entwickelten Gerät überprüfen.

Der DRK-Ortsverband soll die Seniorentagesstätte Letter übernehmen

Der Ortsverband Letter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) soll den Betrieb der Seniorentagesstätte Letter übernehmen. Das sieht eine von der Stadtverwaltung erarbeitete Beschlussvorlage für den Ortsrat Letter, den Ausschuss für Bildung und Freizeit sowie den Rat der Stadt Seelze vor.

Verabschiedung der letzten Schüler: Die Geschwister-Scholl-Schule schließt nach 55 Jahren

Die Geschwister-Scholl-Schule hat ihre letzten Schülerinnen und Schüler verabschiedet. Mit der Entlassungsfeier für die 73 Absolventinnen und Absolventen des neunten Jahrgangs endete zugleich die Geschichte der Hauptschule als Schulform in Seelze.

Untersuchungen auf Kampfmittel: Fachleute geben Entwarnung für Grundstück in Seelze-Süd

Die Kampfmittel-Untersuchungen in Seelze Süd sind weitgehend abgeschlossen. Die wichtigste Nachricht: Die Fachleute entdeckten auf dem für den Grundschul-Neubau vorgesehenen Grundstück keine Blindgänger oder andere größere Kampfmittel. Eine Evakuierung von Anwohnerinnen und Anwohnern ist daher nicht erforderlich.

Die Grüngut-Annahmestelle in Döteberg öffnet wieder

Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner in Seelze können ihre Grünabfälle ab Sonnabend, 3. Juli, wieder an der Grüngutannahmestelle in Döteberg entsorgen. Der Standort in der Straße Hinterm Kampe ist ab diesem Termin wieder mittwochs von 16 bis 18 Uhr und sonnabends von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Humboldtstraße: Anlieferung von Modulbau-Elementen sorgt für Behinderungen

Die Anlieferung der ersten Modulbau-Elemente für neue Klassenräume am Schulzentrum Seelze beginnt: Daher ist ab Montag, 12. Juli, in der Humboldtstraße und den benachbarten Straßen als Zuwegungen für mindestens zwei Wochen zeitweise mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Untersuchungen auf Kampfmittel dauern an: Fachleute überprüfen tiefer gelegene Verdachtspunkte in Seelze-Süd

Die Kampfmittel-Untersuchungen in Seelze Süd dauern an: Nachdem Fachleute eines beauftragten Betriebes in der vorigen Woche an zahlreichen Verdachtspunkten auf der für den Grundschul-Neubau vorgesehenen Fläche Grabungen per Hand vorgenommen haben, unterprüfen sie seit Montag tiefer gelegene Anomalien im Boden mithilfe eines Baggers.

Die Stadt Seelze trauert um Stadtdirektor i.R. Curt Köhne

Der frühere Stadtdirektor Curt Köhne ist am 18. Juni 2021 im Alter von 90 Jahren verstorben.

Der Julius-Club startet mit großer Auswahl und abwechslungsreichem Programm

Der Julius-Club beginnt – und mit ihm ein ganz neues, oft digitales Begleitprogramm: Zum Start ihres beliebten Leseförderprojekts am Freitag, 9. Juli, lädt die Stadtbibliothek Seelze alle Kinder und Jugendlichen zu einer Auftaktparty live auf Instagram ein.

Nach Kampfmittel-Sondierungen: Fachleute überprüfen Verdachtspunkte an geplanten Schulstandorten in Seelze-Süd und Harenberg

Die vorbereitenden Arbeiten für die geplanten Grundschul-Neubauten in Seelze-Süd und Harenberg kommen voran. An beiden vorgesehenen Standorten werden Beschäftigte eines beauftragten Betriebes den Boden ab Montag, 21. Juni, an zahlreichen Punkten auf Kampfmittel untersuchen.

Buntes Programm: Der Familienferienpass lädt zu 40 Aktionen und Freizeiten ein

Der Familienferienpass 2021 ist da: Passend zum bevorstehenden Start in die Sommerferien hat das Familienservicebüro der Stadt Seelze gemeinsam mit vielen weiteren Beteiligten ein buntes Programm zusammengestellt. Kinder und Jugendliche können sich ab sofort für ihre Favoriten aus den 40 Tages- und Wochenaktionen sowie spannenden Ferienfreizeiten anmelden.

Gute Nachrichten: Seminare und Workshops für Unternehmerinnen und Unternehmer finden wieder statt!

Die Wirtschaftsförderung Seelze freut sich Ihnen mitzuteilen, dass die Region Hannover ihre Workshop-Reihen wieder anbietet. Es gibt wieder eine große Auswahl an spannenden und kostenfreien Seminaren zu unterschiedlichen Themen wie zum Beispiel zur Unternehmensführung, Marketing, Vertrieb, Finanzierungen, Steuern oder auch zur Unternehmensnachfolge und vielen weiteren.

Hinweis der Wirtschaftsförderung: Auftaktveranstaltung "Welcome to Region Hannover" am 9. Juni 2021

Ihr Unternehmen braucht dringend Fachkräfte, die Sie im Inland nicht finden können? Welcome to Region Hannover ist ein Modellprojekt der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Region Hannover und unterstützt Sie dabei, qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Ausland zu gewinnen und in Ihrem Betrieb dauerhaft zu integrieren. Den rechtlichen Rahmen bildet das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz.

 

Für Termine im Bürgerbüro ist ab sofort eine Online-Reservierung möglich

Erneuerung am Bahnhof Seelze: Aufzug zu Gleis 3 und 4 ist vorübergehend nicht verfügbar

Die Deutsche Bahn AG lässt den Aufzug am Bahnsteig 2 im Bahnhof Seelze komplett erneuern. Wegen der umfangreichen Umbauten steht daher ab Montag, 26. April, für mehrere Monate kein Aufzug am Gleis 3 und 4 zur Verfügung. Das teilte die Bahn auf Nachfrage der Stadt Seelze mit.

Zeitreisende laden bereits an acht Schaufenstern zum Bummeln und Staunen ein

Mit ihrer neuen Schaufenster-Aktion lädt die Gruppe „Die Zeitreisenden aus Seelze“ alle Passantinnen und Passanten in Seelze und Letter seit rund fünf Wochen zum Bummeln und Staunen ein.

Ausflugsziele und Aktionen: Die zweite Ausgabe des Magazins FiS – Familien in Seelze ist da

Kurz vor Ostern hat die Stadt Seelze die zweite Ausgabe des Magazins FiS – Familien in Seelze versendet. 3383 Haushalte mit Kindern im Alter bis zu 14 Jahren erhielten das Heft mit dem Titel „Raus in den Frühling“, das unter anderem zahlreiche Tipps zu Corona-konformen Ausflugszielen, Mitmachaktionen für zu Hause und Bastel- und Backanregungen für die Osterzeit enthält.