seelze.de
NAVIGATION

Meldungen

Hier finden Sie Meldungen und Pressemitteilungen, die von der Pressestelle der Stadt Seelze seit Ende 2019 herausgegeben werden in chronologischer Reihenfolge (neueste zuerst). Bei Fragen oder Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle, Telefon 05137/828-150, pressestelle@stadt-seelze.de.

 

Hier können Sie die Meldungen durchsuchen:

+++ Corona-Info aktuell +++

Coronavirus: Alle Maßnahmen im Überblick / Stand 1.10.2020

Hinweis der Wirtschaftsförderung: Bewerbungsphase für den 5. Durchgang des Entrepreneurship-Programms ist gestartet!

Das 4-monatige Gründungsprogramm für Social Startups wird auch dieses Mal in digitaler Form angeboten und beginnt am 16. November. Bewerbungen sind bis zum 25. Oktober möglich.

proKlima: Seelzerinnen und Seelzer können noch bis zum 31. Oktober Förderanträge stellen

Alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Immobilien in Seelze können für das Förderjahr 2020 noch bis Sonnabend, 31. Oktober, Förderanträge beim Enercity-Fonds proKlima einreichen. Darauf weist Seelzes Klimaschutzmanager Michael Röhrdanz hin.

Umgestaltung des Schulzentrums: Bäume müssen für Interimsgebäude weichen

Die Umgestaltung des Schulzentrums Seelze kommt voran. Zur Vorbereitung der weiteren Um- und Neubauten für die Bertolt-Brecht-Gesamtschule müssen am Donnerstag, 1. Oktober, und Freitag, 2. Oktober, mehrere Bäume auf dem südlichen Schulgelände gefällt werden. Die Stadt Seelze als Schulträger bittet dafür um Verständnis.

Salon Herbert Royal startet mit neuem Termin: Karten-Umtausch ist ab sofort möglich

Im März musste der restlos ausverkaufte Comedy-Abend mit dem Salon Herbert Royal coronabedingt abgesagt werden. Nun steht der Nachholtermin fest: Das Comedy-Sextett aus Hannover ist am Donnerstag, 3. Dezember, um 17 und 20 Uhr im Forum des Georg-Büchner-Gymnasiums (GBG) zu sehen. Erworbene Karten können ab sofort umgetauscht werden.

Bauantrag eingereicht: Die Pläne zur Sanierung der Schulschwimmhalle Letter kommen voran

Die Sanierung der Schulschwimmhalle in Letter nimmt Gestalt an: Die Stadt Seelze hat nun den entsprechenden Bauantrag eingereicht und rechnet mit einer zügigen Bewilligung. Damit können die Bauarbeiten voraussichtlich Anfang 2021 starten.

Benefiz-Kalender 2021: Die Stadt Seelze und das Fotostudio Kurth suchen historische Fotos

Seelze soll auch für das Jahr 2021 einen Benefiz-Kalender mit heimischen Motiven bekommen. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen drei Jahren rufen die Stadt Seelze und das Fotostudio Kurth erneut zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb auf – mit einer entscheidenden Neuerung: Diesmal sollen historische Fotos den Kalender schmücken

Online-Seminar: 60 Fachkräfte tauschen sich über Auswirkungen des Corona-Lockdowns auf Kinder und Jugendliche aus

Mehrere Monate waren Kinder und Jugendliche von ihren Freunden, von ihrem Alltag in der Schule und von ihren gewohnten Freizeitaktivitäten weitgehend isoliert. Über die Auswirkungen haben sich mehr als 60 Fachkräfte aus Seelze in einem sogenannten Netzwerktreffen im Internet ausgetauscht.

Nightwalks: Projekt lädt Frauen zu nächtlichen Spaziergängen ein

Ängsten und Unbehagen entgegenwirken: Dafür steht das Projekt Nightwalks, das Frauen und Mädchen ab Mittwoch, 21. Oktober, zu nächtlichen Spaziergängen einlädt. Für die Treffen mit bis zu zehn Teilnehmerinnen nimmt Seelzes Gleichstellungsbeauftragte Gabriela Giesche ab sofort Anmeldungen entgegen.

Nur noch wenige Plätze frei im Projekt: „Auszubildende als Digitalisierungsscouts“

Die Wirtschaftsförderung Seelze empfiehlt Ausbildungsbetrieben das Projekt „Auszubildende als Digitalisierungsscouts“. Die Auftaktveranstaltung wird Anfang November stattfinden.

Software-Umstellung: Das Bürgerbüro bleibt vom 19. bis zum 24. Oktober geschlossen

Das Bürgerbüro der Stadt Seelze bleibt von Montag, 19. Oktober, bis Sonnabend, 24. Oktober, geschlossen. Hintergrund ist die Umstellung des Einwohnermelde- und Ausweisverfahrens auf ein neues Computerprogramm und die damit einhergehende Schulung der Beschäftigten.

Klimaschutzagentur bietet kostenlose Solar-Checks an

Die Klimaschutzagentur Region Hannover setzt sich mit ihrer Solaroffensive für mehr Solar-Anlagen in der Region ein. Teil dieses Programms ist unter anderem ein Solar-Check, den alle Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer in Seelze kostenlos nutzen können.

Theater für Kinder: Die kleine Hexe möchte auf dem Blocksberg tanzen

Auf ein zauberhaftes Abenteuer kann sich das Publikum beim nächsten Theater für Kinder am Freitag, 2. Oktober, mit dem Stück „Die kleine Hexe“, freuen. Die Vorstellungen im Veranstaltungszentrum Alter Krug in Seelze beginnen um 10 und um 15 Uhr.

Baubeginn: Neue Kita An den Grachten soll ab Herbst 2021 Platz für 105 Kinder bieten

Der Bau der neuen Kindertagesstätte An den Grachten hat begonnen. Voraussichtlich im Herbst 2021 soll der Neubau fertiggestellt werden und Platz für 105 Kinder im Alter von einem Jahr bis sechs Jahren bieten.

Grüngut-Annahmestelle in Letter öffnet wieder

Die städtische Grüngut-Annahmestelle am Buchenweg in Letter ist ab Freitag, 4. September, wieder regelmäßig zwischen 16 Uhr und 18.30 Uhr geöffnet.

Fördermittelkompass für Seelzer Unternehmen

Die Wirtschaftsförderung und das Klimaschutzmanagement der Stadt Seelze stellen den Fördermittelkompass für Unternehmen in Seelze zur Verfügung, der Ihnen hilft folgende Fragen zu beantworten und den Weg durch den Förderdschungel weist: Welche Fördermittel gibt es für Unternehmen in Seelze wofür und in welcher Höhe von welchem Fördermittelgeber?

Neue gesicherte Fußgängerquerung auf dem Kirchbuschweg

Am Montag, 24. August, wurden die Endmontage der neuen Fußgänger-Lichtsignalanlage am Kirchbuschweg im Bereich Seelze-Süd sowie letzte Markierungsarbeiten durchgeführt, so dass die Anlage in Betrieb gehen konnte.

Obentraut-Zeitreise ist in diesem Jahr als Online-Aufführung zu sehen

Live-Aufführung muss wegen coronabedingter Auflagen entfallen

Online-Vorträge "Mach Dein Haus fit" im Herbst 2020

Start am 26.8.: "Gutes Wohnklima - richtiges Lüften und Lüftungstechnik"

 

Schulbeginn: Abschnitt Im Sande wird für den Durchgangsverkehr gesperrt

Die Straße Im Sande wird ab Dienstag, 25. August, zwischen der Abzweigung zur Kirchstraße bis zur Einmündung in den Möllerkamp für rund zwei Monate für den Durchgangsverkehr gesperrt. Hintergrund sind entsprechende politische Anträge zugunsten der Verkehrssicherheit.

Die Buslinie 572 über Harenberg fährt ab dem 27. August wieder

Die zum Jahresbeginn eingestellte Buslinie 572 nimmt mit dem Fahrplanwechsel ab Donnerstag, 27. August, wieder ihren Betrieb auf: Mit dem Start des neuen Schuljahres können damit alle Nutzerinnen und Nutzer wie zuvor von Seelze über Seelze-Süd, Döteberg, Harenberg und Velber nach Hannover-Ahlem fahren.

Die Stadt Seelze startet 100-Fahrradbügel-Programm

Die Stadt Seelze erhält bis zum Jahresende über die Region Hannover 100 neue Fahrradbügel. Diese sollen zeitnah an ausgewählten Orten im Stadtgebiet zum bequemen und sicheren Abstellen und Anschließen von Fahrrädern installiert werden.

Coronavirus: Hinweise für Seelzer Unternehmerinnen und Unternehmer

Alle zuständigen Stellen des Bundes, der Länder und der zuständigen Institutionen sind aktuell dabei, sehr kurzfristig auf die derzeitige Lage zu reagieren und Maßnahmen zur Unterstützung von Gewerbetreibenden und Betrieben abzustimmen und bekannt zu geben.

Tolles Geschenk: Brautpaar übernimmt Baumpatenschaft

Diese Überraschung für Kristina und Marvin Weyland war rundum gelungen: Mit großer Freude nahm das Brautpaar direkt im Anschluss an die Trauung auf der Streuobstwiese Riehe in Dedensen die Baumpatenschaft für eine kurz zuvor gepflanzte Hauszwetschge an.

Online-Vorträge zu Fördermitteln für Sanierung und Neubau

Die Klimaschutzagentur der Region Hannover bietet im August eine Sommer-Online-Vortragsreihe zu Fördermitteln für Sanierungs- und Neubauvorhaben an. Jede Woche gibt es donnerstags von 18 bis 19 Uhr einen anderen Themenschwerpunkt.

Vier neue Auszubildende starten bei der Stadt Seelze

Vier junge Frauen und Männer haben zum 1. August ihre Ausbildung bei der Stadt Seelze begonnen. Bürgermeister Detlef Schallhorn und Ausbildungsleiter Daniel Herberg begrüßten die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Montag herzlich zu ihrem ersten Arbeitstag im Rathaus.

Das Soziale Haus Seelze bietet ab sofort Beratung am neuen Standort an

Das Soziale Haus in Seelze ist umgezogen: Die Beratungsstellen, die ihr soziales Angebot seit dem Jahr 2012 in einem Gebäudeteil des Rathauses angeboten haben, beraten nun am neuen Standort im Gebäude an der Schillerstraße 2. Dort betreibt auch der Seelzer Brotkorb e.V. bereits seit April seine Lebensmittelausgabe.

Sanierung der Schulschwimmhalle Letter: Land Niedersachsen bewilligt Förderung in Höhe von einer Million Euro

Die Stadt Seelze erhält für die Sanierung der Schulschwimmhalle in Letter eine Million Euro Sportfördermittel. Diese Summe hat das Land Niedersachsen zugesagt.

Seelze Behindertenbeauftragte ist Mitte August vorübergehend nicht erreichbar

Die ehrenamtliche Behindertenbeauftragten der Stadt Seelze, Sylvia Böhme, bietet urlaubsbedingt vom Montag, 10. August, bis Freitag, 14. August, keine Rücksprachen an.

Jetzt auch für Männer: Offene Universität weitet ihr Angebot aus

Nach 20 Jahren der Offenen Universität für Frauen hat die Leibniz Universität beschlossen, ein gleichwertiges Angebot für Männer zu starten. Darauf weist Seelzes Gleichstellungsbeauftragte Gabriela Giesche hin.