seelze.de
NAVIGATION

Bürgersprechstunde mit Steffen Krach und Alexander Masthoff

Regionspräsident und Seelzer Bürgermeister stellen sich am 30.11. in Letter den Fragen von Bürgerinnen und Bürgern

 

Was bewegt die Menschen in der Region Hannover? Welche Sorgen haben sie, welche Wünsche? Das möchte Regionspräsident Steffen Krach im direkten Gespräch von den Einwohnerinnen und Einwohnern erfahren. Gemeinsam mit Seelzes Bürgermeister Alexander Masthoff stellt er sich am Mittwoch, 30. November, auf dem Kastanienplatz in Letter von 9 bis 10 Uhr den Fragen von Einwohnerinnen und Einwohner und nimmt Anregungen entgegen.

"Mir ist der Kontakt mit den Einwohnerinnen und Einwohnern wichtig. Da erfahre ich am besten, welche Anliegen die Menschen vor Ort haben", betont Regionspräsident Krach. Bürgermeister Masthoff ergänzt: "Auch mir ist bürgernahe Kommunikation ein großes Anliegen und ich freue mich auf diese besondere Gelegenheit der Begegnung auf dem letterschen Wochenmarkt".

Mit der Sprechstunde, bei der der Regionspräsident gemeinsam mit dem jeweiligen Bürgermeister oder der Bürgermeisterin vor Ort in den Kommunen den direkten Kontakt ermöglicht, ist Krach seit Anfang des Jahres immer wieder auf Tour. Darüber gibt es inzwischen auch die Möglichkeit, in einer digitalen Sprachstunde auf Instagram, Fragen zu stellen oder Anliegen zu äußern - das nächste Mal ebenfalls am Mittwoch, 30. November, 17.30 Uhr.

 

Pressemitteilung der Region Hannover, Pressestelle, vom 22.11.2022