seelze.de
NAVIGATION

Bauarbeiten an der Klappenburgbrücke : Ampel regelt den Verkehr

Aufgrund dringend erforderlicher Bauarbeiten an der Klappenburgbrücke müssen in der Zeit vom 01.11. bis 11.11.22 alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer auf der Stöckener Straße (L 395) mit Behinderungen rechnen.

Innerhalb dieses Zeitrahmens wird das Land Niedersachsen, als Träger der Straßenbaulast, an 2-3 Tagen die erforderlichen Arbeiten in zwei Bauabschnitten vornehmen.

Zu diesem Zweck ist die Fahrbahn der Stöckener deutlich verengt und im zweiten Schritt der Bauarbeiten halbseitig gesperrt. Eine Baustellenampel führt im zweiten Bauabschnitt den Verkehr im Wechsel an der Baustelle entlang. In beiden Fahrtrichtungen kann es daher insbesondere während des Berufsverkehrs zu stärkeren Behinderungen kommen. Um dennoch einen bestmöglichen Verkehrsfluss zu gewährleisten erfolgt die Schaltung der Baustellenampel per Hand. Auf diese Weise können die Beschäftigten des beauftragten Fachbetriebs den Verkehrsfluss vor Ort besser regulieren. Die Stadt Seelze bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.