Rote Algen im Lohnder Kiesteich: Stadt ruft vorsorglich zur Vorsicht auf

06.02.2019

Witterungsbedingt haben sich in den vergangenen Tagen im Lohnder Kiesteich massenhaft rote Algen vermehrt. Vorsorglich weist die Stadt Seelze auf mögliche Gesundheitsgefahren beim Verschlucken des Wassers hin.

Fachleute der zuständigen Region Hannover haben Wasserproben aus dem Lohnder Kiesteich entnommen und rote Algen festgestellt. Die genaue Art konnte zwar noch nicht bestimmt werden, doch handelt es sich um fadenartige Organismen aus der Gruppe der Blaualgen, die gesundheitsgefährdende toxische Stoffe produzieren. Die Stadt Seelze weist daher insbesondere Hundehalter darauf hin, dass ihre Tiere nicht im Lohnder Kiesteich baden oder das Wasser trinken sollten. Für Menschen gilt ohnehin ein Badeverbot bis zum Beginn der Badesaison am 15. Mai.

Größere Umweltbeeinträchtigungen sind nicht zu erwarten. Bei wärmeren Temperaturen wird das Algenaufkommen voraussichtlich wieder abnehmen.    

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz