Tausende Besucher flanieren beim Seelzer Lichtermeer durch das Stadtzentrum

30.11.2018

Das Seelzer Lichtermeer hat auch in diesem Jahr Tausende Besucher in die festlich illuminierte Innenstadt gelockt. Faszinierende Lichtkünstler, tolle Angebote auf den Straßen und in den Geschäften sowie das Boden- und Höhenfeuerwerk auf dem Rathausplatz und die After-FireWork-Party sorgten für beste Stimmung.

Bereits zum Auftakt beim Laternenumzug – begleitet von Reitergeneral Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) und den Zeitreisenden aus Seelze, den Musikzügen der Feuerwehren aus Kirchwehren und Velber sowie dem Saxofonquartett Fantastic Four der Musikschule Seelze – streiften mehrere Hundert Kinder und ihre Eltern durch die beleuchteten Straßen. Direkt im Anschluss genossen zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer vor dem Alten Krug das Theater für Kinder „Frau Holle verliert die Kontrolle“, das das Theater Schreiber & Post aus zwei Fenstern des Heimatmuseums heraus präsentierte.

Im Heimatmuseum herrschte unterdessen großer Andrang: Rund 500 Besucherinnen und Besucher nutzten das Seelzer Lichtermeer zu einem Einblick in den neuen Standort des Museums im Alten Krug. Auf dem Platz Alter Krug unterhielten Feuerkünstlerin Luna und die Gruppe Heidenlärm, der Musikzug der Feuerwehr Velber, das Saxofonquartett Fantastic Four und bei der After-FireWork-Party Schlagersängerin Isabell Krämer das Publikum.

Staunende Blicke zogen die Walk-Acts Eisblume und Nachtfalter mit ihren in wechselnden Farben leuchtenden Kostümen auf Stelzen auf sich. Reitergeneral Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) und den Zeitreisenden aus Seelze präsentierten sich bei szenischem Spiel. Und auch Kulinarisch wurde viel geboten: Zusätzlich zu den Spezialitäten der ortsansässigen Geschäfte boten drei Foodtrucks und ein Streetfood-Stand Am Kreuzweg ausgefallene Geschmackskombinationen an. Auf der Bühne Am Kreuzweg sorgten die Nachwuchsband Covercraft der Musikschule Seelze, die Jazz-und Popband Krautsalat und die Rock- und Pop-Coverband Ablazed für Partystimmung. Einen besonderen Höhepunkt bildete einmal mehr das festliche Boden- und Höhenfeuerwerk auf dem Rathausplatz.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz