Warnstreik in städtischen Kitas am 12. April

10.04.2018

Die Gewerkschaft Verdi hat für Donnerstag, den 12. April, erneut einen Warnstreik in den Kindertagesstätten angekündigt.

Davon werden auch Kitas der Stadt Seelze betroffen sein.

Nach bisherigem Kenntnisstand sollen folgende Kitas bestreikt werden: Kita Harenberg, Kita Spatzennest Velber, Kita Fröbelstraße Letter und Kita Gümmer. Diese Einrichtungen werden am Donnerstag geschlossen bleiben.
Alle anderen Kitas sind geöffnet und betreuen zusätzlich die „Notfallkinder“ aus bestreikten Einrichtungen. Betroffene Eltern mögen sich bitte, soweit das nicht schon geschehen ist, an ihre Kita-Leitung wenden, wenn sie einen Notplatz benötigen.

Die Notfallkinder aus der Kita Harenberg werden in der Kita Lindenstraße Seelze betreut, die aus der Fröbelstraße Letter werden in der Kita Dieselweg betreut, die aus der Kita Gümmer werden in Dedensen betreut und die Kinder aus dem Spatzennest Velber können sich im Waldkindergarten melden.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis. Die Fachabteilung für Kindertagesstätten versucht, die Streikauswirkungen für die betroffenen Kinder und Eltern so gut es geht abzumildern.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz