Gewaltprävention: Stadt Seelze lädt Ehrenamtliche zu kostenloser Fortbildung ein

25.09.2017

Die Stadt Seelze lädt Ehrenamtliche aus allen Seelzer Gruppen und Institutionen für Dienstag, 17. Oktober, um 15 Uhr zu einer kostenlosen Fortbildung zur Gewaltprävention ins Rathaus ein.

Gabriela Giesche, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Seelze, setzt bei der Fortbildung, die von der Beratungsstelle DonnaClara angeboten wird, insbesondere auf Hilfestellungen für die Bereiche häusliche Gewalt und sexualisierte Gewalt. „Jede dritte Frau war in Deutschland schon von Gewalt psychischer oder physischer Gewalt betroffen“, betont Giesche. In ihrer Arbeit mit Menschen seien auch ehrenamtlich Tätige oft mit vielschichtigen Problemlagen, unter anderem häuslicher Gewalt sowie Gewalterfahrungen auf der Flucht, konfrontiert. Das Thema Gewalt sei jedoch bei den Betroffenen oft mit Scham besetzt und greife sehr in den persönlichen Bereich ein.

Um die Ehrenamtlichen in ihrer Arbeit für dieses Thema zu sensibilisieren, zu unterstützen und Lösungsansätze aufzuzeigen, habe sie daher diese rund vierstündige Fortbildung für Seelze organisiert. Die Fortbildung der Beratungsstelle DonnaClara wird von der Region Hannover gefördert und ist daher für alle Teilnehmenden kostenlos.

Anmeldungen nimmt Gabriela Giesche bis Freitag, 6. Oktober, unter Telefon (05137) 828180 oder per E-Mail an gabriela.giesche@stadt-seelze.de  entgegen.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz