Stellenausschreibung

Die Stadt Seelze, ca. 35.000 Einwohner, in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Hannover, mit guter Infrastruktur und allen Schularten vor Ort, sucht für die Abteilung 2.2/Schule, Sport & Kultur zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifiziertes Personal (m/w/d) für die Tätigkeit als

                                                                      Bibliotheksassistent/in
                                                                                        oder
                                          Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste


in der Schulbibliothek am Georg-Büchner-Gymnasium im Stastteil Letter. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von
30 Stunden.

Die Schulbibliothek befindet sich im Aufbau bzw. es findet eine Umstrukturierung statt. Die Neuorganisation erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek in Seelze. Die zu besetzende Stelle beinhaltet folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Thekendienst (Ausleihe sowie Auskunfts- und Beratungsdienst),
  • Einstellarbeiten und Regalkontrolle,
  • Lektoratsarbeit,
  • Beschaffung von Titeln per Fernleihe,
  • Mahnwesen,
  • Statistikerstellung,
  • Einkauf, Katalogisierung und technische Bearbeitung von Büchern und AV Medien,
  • Aufbau eines OPAC mit allegro-OEB (Allegro Systemverwaltung),
  • Durchführung von Klassenführungen und Leseförderungen in den Stufen 5-10,
  • Medien- und Informationskompetenzschulungen in der Oberstufe,
  • Vertretungsregelung mit der Stadtbibliothek Seelze und
  • Etatverwaltung im Rahmen der Budgetierung.


Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossenen Ausbildung als Bibliotheksassistent/in bzw. Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) sowie gute EDV-Kenntnisse (MS Office Produkte). Wünschenswert sind Kenntnisse der Bibliothekssoftware allegro-OEB und ein sicherer Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Weiterhin werden selbstständiges und kreatives Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Engagement sowie Kooperationsbereitschaft und Serviceorientierung erwartet.

Bei entsprechender Qualifikation und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen ist die Tätigkeit der Entgeltgruppe 5 TVöD eingruppiert.

Bewerberinnen und Bewerber mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der entsprechenden Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Seelze setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein und strebt an, in allen Bereichen und Positionen eine Unterrepräsentanz i.S.d. Nds. Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und begrüßt die Bewerbungen von Frauen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Stadtbibliothek, Frau Langbehn, unter der Telefonnummer 05137/94559 gern zur Verfügung.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20.10.2019 unter dem Kennwort „Schulbibliothek“ an die Stadt Seelze, Abt. 1.1/Verwaltungsmanagement, Rathausplatz 1, 30926 Seelze oder an imke.sowada@stadt-seelze.de.

Hinweis:
Wir bitten Sie, bei etxernen Bewerbungen auf dem Postwege, die Bewerbungsunterlagen nur als Fotokopien und ohne Mappen einzureichen, da die Bewerbungsunterlagen von uns nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.


Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz